Geschichte


Mit dem richtigen Gespür zum Erfolg

Auf der Basis der Erfahrung des 1998 gegründeten Unternehmens, entwickelte sich die DVM Pfostentechnik GmbH & Co. KG in den letzten Jahren zu einem flexiblen und zuverlässigen Lieferanten im Bereich der Pfosten und Zubehör für die Zaunbranche.

Mit der Gründung der DVM GbR beginnt die Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Damals noch im Butenpaß 3 angesiedelt, stärken vier Mitarbeiter dem Unternehmen den Rücken.

Nur 2 Jahre später, im Jahr 2000, beschäftigt DVM Pfostentechnik bereits 6 Mitarbeiter und wandelt sich in eine GmbH.

Weil der alte Standort schon bald nicht mehr ausreicht, zieht das Unternehmen im Jahr 2002 auf ein größeres Betriebsgelände mit rund 7000 Quadratmetern Nutzfläche.
Ab diesem Zeitpunkt ist die DVM am Wiegenkamp 27 in Rhede ansässig. Zeitgleich nehmen die Mitarbeiter eine vollautomatisierte CNC-Pfostenfertigungsmaschine in Betrieb und beweisen damit ihr Gespür für Innovation und Tatendrang.

Im Jahr 2004 wächst das Team um weitere vier Mitglieder. Die neue Lagerhaltung ermöglicht es, ständig rund 300 Tonnen Material am Rheder Standort einzulagern. Die GmbH wandelt sich zu einer GmbH & Co. KG.

Um den Kunden einen noch umfangreicheren Service bieten zu können, erhöht das Unternehmen in den darauffolgenden Jahren auch seine Kapazitäten im Bereich der Sonderpfosten. Der Lagerumfang wächst auf insgesamt 400 Tonnen Material. Seit 2011 setzt DVM Pfostentechnik zudem die neue 13-fach Spindelbohranlage ein. Der Neubau einer weiteren Lagerhalle für Roh- und Halbfertigware spricht für den Erfolg der Firma.

2013 beschließt DVM die Kooperation mit der Fa. Lichtgitter Stadtlohn im Bereich der Pulverbeschichtung. Hieraus entstand die Fa. L D Coating in Gescher - Hochmoor.

Heute versteht sich unser Unternehmen als Ihr zuverlässiger Partner in allen Ansprüchen rund um den Zaunpfosten. Bestmöglicher, schneller und umfangreicher Service stehen dabei im Vordergrund.